Ein Container kommt an

15. Juni 2017: Unser Container ist in Bengalore angekommen. Mehr als zwei Monate waren unsere Habseligkeiten nun auf hoher See unterwegs. Hoffentlich ist alles heil geblieben! Heute müssen alle Kisten durch den indischen Zoll. Gerd hat persönlich am Lkw zu erscheinen, wenn dieser geöffnet wird. 4 bis 5 Stunden Zeit sollen wir einplanen, hieß es. … [Read more…]

Erwachen

  28. Mai 2017: Das erste Mal im fremden Land aufwachen … es fehlt mir noch etwas die Orientierung. Gerd gibt alles, um mir das Ankommen zu erleichtern. Wir waren heute beim Sunday Brunch im Hotel Leela Palace, einem Fünf-Sterne-Luxustempel. Sonntagsbrunch ist hier sehr beliebt. Man kann nach Herzenslust schlemmen, das Büfett  ist reichlich gedeckt. … [Read more…]

Das neue Zuhause

27. Mai 2017: So, nun bin ich also in Indien … Unser Haus befindet sich in einer gated community, dem Adarsh Palm Retreat. Hier leben einige Boschler, ganz viele Expats aus aller Welt und reiche Inder. Bei den Häusern handelt es sich um Villen, keine Reihenhäuser wie in Deutschland. Unseres ist viel zu groß für … [Read more…]

Goodbye Germany

26. Mai 2017: Es geht los! Der Abschied von den Freunden und der Familie war sehr tränenreich, besonders weil ich Veränderungen hasse, aber nun hat die Goodbye-Tour ein Ende, Neues steht an. Ein Highlight vorneweg: Fliegen in der Business Class der Lufthansa – da will man nie mehr in die Bretterklasse.    

Ein Container geht auf die Reise

12. April 2017: Das Abenteuer Indien rückt näher: Heute findet unser Umzug statt. Innerhalb von zwei Stunden ist alles verpackt und am Ende des Tages im Container, fix und fertig verblombt für die Reise nach Hamburg und von dort übers Meer weiter nach Chennai und schließlich Bengaluru.  Zwei Monate werden unsere Habseligkeiten nun unterwegs sein. … [Read more…]