Namaskara!

Drei Jahre Indien – als Gerd das Angebot bekam, für Bosch nach Bengaluru zu gehen, war klar: Da muss ich mit! Für mich als bodenständige Schwäbin eine echte Herausforderung! Und ein Abenteuer, und zwar eines, das ich gerne mit meinen Freunden teilen möchte. Dieser Blog soll dazu dienen, euch an meinem Leben in der fremden Welt teilhaben zu lassen und gleichzeitig ist er eine gute Gelegenheit für ein Reisetagebuch.